Sammlung von Newsfeeds

Tipp der Woche: Take5 - Jazz am Hellweg

Kultur in Westfalen - 16. Oktober 2017 - 13:35
Noch bis zum 26. November findet das Jazzfestival „Take 5“ am Hellweg statt. Mit 50 Konzerten an 29 Spieltagen stellt das Festival an der alten Handelsroute unterschiedliche Spielarten des Jazz vor. Ambitionierte und preisgekrönte Nachwuchskünstler wie die „Hellway2High“ Bigband sind ebenso zu hören wie einer der wichtigsten Saxofonisten in NRW Matthias Nadolny. Internationale Musiker wie „Balkan Brass“ aus der Slowakei oder „ADHD“ aus Island sind ebenso dabei wie „Kofelgschroa“ mit ihrer neuen Volksmusik aus Bayern.
„Jazz for Kids“ gibt es mit dem Familienprogramm von „Uli Bär und die ABC Jazz Band“ noch an drei Spieltagen. Mit der „Little Big Noise Band“ kommen Nachwuchsmusiker der Musikschule Soest auf die Bühne. Das Festival „Take 5 – Jazz am Hellweg“ wird im zwei-jährlichen Rhythmus von 5 Städten initiiert. Zahlreiche weitere Veranstalter aus der Hellweg-Region steuern Veranstaltungen bei. Dank intensiver Nachwuchsarbeit und internationalen Austauschprojekten spielt die Hellweg-Region immer mehr in der vordersten Reihe mit und ist mehr als ein Hidden Champion des Jazz.
Die Initiatoren sind die Kulturbüros der Städte Lünen und Hamm, das Kulturreferat Bergkamen, den Kulturkreis der Unnaer Wirtschaft und die Jazz Interessengemeinschaft Soest. www.jazz-am-hellweg.de

Tipp der Woche: After Work Concert

Kultur in Westfalen - 9. Oktober 2017 - 13:16
Am 12. Oktober 2017 findet das zweite After Work Concert von Phoenix Contact statt.  Veranstaltungsort ist das Training Center in Schieder.  Der 26jährige Akkordeonist Krisztián Palagyi spielt Werke klassischer und zeitgenössischer Komponisten. Mit seinem ungewöhlichen Musikinstrument bietet der Ungar seinem Publikum immer wieder ein dynamisches, facettenreiches Hörerlebnis. Krisztián Palagyi steht am Beginn seiner internationalen Karriere und tritt  bereits mit bedeutenden Sinfonieorchestern und Ensembles auf, darunter der Jungen Deutsche Philharmonie, dem Ensemble Modern, der Pina Bausch Tanz Compagnie und Sasha Waltz & Guests. Karten können online unter www.phoenixcontact.de/culture_events bestellt werden.

Jahrestreffen der Gartenakteure im Kloster Bentlage

Kultur in Westfalen - 5. Oktober 2017 - 17:23
Am 22. September trafen sich Eigentümer sowie Vertreterinnen und Vertreter von Gärten und Parks in Westfalen-Lippe zum Jahrestreffen im Kloster Bentlage in Rheine mehr

Gutes Beispiel für inklusive Kulturarbeit: Kultur Festival „anders begegnen“

Kultur in Westfalen - 4. Oktober 2017 - 11:56
Das inklusive Kultur-Festival feiert in Münster vom 8.-14. Oktober sein Debüt. Eine Woche lang wird die münsteraner Innenstadt zur Bühne für Musik, Schauspiel, Tanz, Lesungen, Kabarett und Poetry Slam. Dabei stehen kleine, persönliche genauso wie Großveranstaltungen von Kulturschaffenden mit und ohne Behinderung auf dem Programm.  Unter dem Motto „anders-begegnen“ liegt es den Veranstaltern am Herzen, ein Fest von Allen für Alle zu feiern; Räume zu schaffen, um gemeinsam Kultur zu erleben und einander auf Augenhöhe zu begegnen. Menschen jeden Alters, jeder Herkunft, jeder Sexualität und jeder Andersheit sind herzlich eingeladen, an dem buntem Kulturangebot teilzunehmen. Das Kultur-Festival „anders begegnen“ setzt den Fokus auf die Fragen „Was heißt eigentlich anders?“, „Wer ist anders?“ und „Sind wir das nicht alle?“. Weiter Infos zu dem Programm, den einzelnen Veranstaltungen und Orten in Münster gibt es unter: www.kultur-festival-anders-begegnen.de/ Gute Beispiele aus der Kulturarbeit In Westfalen-Lippe gibt es viele ausgezeichnete Formen und Projekte der Kulturarbeit, die nachahmenswert sind. Aufgrund der Größe der Region und ihrer Vielgestaltigkeit sind diese guten Beispiele häufig nur in einem kleineren Umfeld bekannt. Das ist schade, weil damit die Chancen, für die eigene Arbeit zu lernen, zu gering sind.
Wir stellen daher in lockerer Folge gute Beispiele von Projekten und Initiativen vor, auf die wir bei unserer Arbeit stoßen. Über Hinweise auf weitere gute Beispiele aus der Kulturarbeit freuen wir uns.
Kontakt

Tipp der Woche: Münsterland Festival part 9

Kultur in Westfalen - 2. Oktober 2017 - 14:30
Vom 6. Oktober bis zum 11. November findet in 28 Städten und Gemeinden der Region das Münsterland Festival statt. Künstlerinnen und Künstler aus Island und Griechenland treten in diesem Jahr mit mehr als 40 Veranstaltungen in einen Dialog. Konzerte, Ausstellungen und Exkursionen sowie Lesungen und Themenabende bieten einen Einblick in die Kultur der beiden Länder. Musik, Kunst und Dialoge an besonderen Orten ist seit Beginn 2005 das Konzept des Münsterland Festivals. Alle zwei Jahre im Herbst  trägt das es dazu bei, Grenzen in Europa zu überwinden. www.muensterland-festival.de

Tipp der Woche: stadt.land.text in Gütersloh

Kultur in Westfalen - 25. September 2017 - 11:56
Morgen (26. September) lesen die westfälischen Stipendiaten des NRW-weiten Projekts „stadt.land.text“ in der Studiobühne des Theaters Gütersloh um 19:30 Uhr Auszüge aus ihren Texten. Noch bis Oktober sind die fünf Autorinnen und Autoren in Sauerland, Münsterland und Südwestfalen sowie der Hellweg-Region und Ostwestfalen-Lippe unterwegs. Die Begegnungen mit den Menschen in den Regionen verarbeiten sie in ihren Texten. Es entstehen spannende Erzählungen von vermeintlich Bekanntem aus einem anderen Blickwinkel. Insgesamt sind zehn Stipendiaten für vier Monate in NRW zu Gast. In Anlehnung an den mittelalterlichen Stadtschreiber beobachten und bereisen sie je eine Kulturregion; sie schreiben ihre Alltagsbeobachtungen nieder und fangen regionale Besonderheiten ein. „stadt.land.text“ ist ein Projekt der „Regionalen Kulturpolitik", dem Programm des Landes NRW zur Kulturförderung. Sie feiert 2017 ihr 20-jähriges Jubiläum. Anlässlich dieses Jubiläums wurde das seit drei Jahren erfolgreich in der Region Aachen laufende Projekt "stadt.land.text" auf ganz Nordrhein-Westfalen ausgeweitet. Die Lesung findet im Rahmen des Literaturfestivals „hier! festival.regional.international.“ statt. Der Eintritt ist kostenlos. www.ostwestfalen-lippe.de/blogs/owl-kulturbuero-blog/lesung-der-stipendiaten-aus-westfalen.html www.literaturlandwestfalen.de/veranstaltung/stadtlandtext-nrw-2017 www.stadt-land-text.de/blogs
Subscribe to HAUS SIEKMANN Aggregator